Gemeinsam für Natur- und Artenschutz

Wir sind eine von derzeit 13 Stationen in Niedersachsen, die vom Land gefördert werden. Die Landesregierung sieht in ihnen ein wirksames Instrument zur sogenannten Vor-Ort-Betreuung von Schutzgebieten. Daraus leitet sich unsere Kernaufgabe ab: einen Beitrag „vor Ort“ für die Erhaltung der biologischen Vielfalt zu leisten. Bei den betreuten Gebieten handelt es sich vor allem um die Natura 2000-Gebiete, ein EU-weites Netz, das aus den Gebieten der Fauna-Flora-Habitatrichtlinie (FFH) und der Vogelschutzrichtline besteht. Damit sollen wildlebende Pflanzen- und Tierarten und ihre Lebensräume geschützt – also die biologische Vielfalt der Arten durch einen Biotopverbund – gesichert und nach Möglichkeit verbessert werden.

Die ÖSML betreut 34 dieser Natura 2000-Gebiete – von der südlichen Region Hannover bis in den Landkreis und die Stadt Hildesheim. Insgesamt umfasst das Gebiet etwa 2200 Quadratkilometer, davon entfallen rund 1200 Quadratkilometer auf die Stadt und den Landkreis Hildesheim sowie etwa 1000 Quadratkilometer auf die Region Hannover.

Erfahren Sie mehr über unsere spannende Arbeit, unser Team und unsere Projekte.

Naturzwitschern mit der ÖSML

Der Podcast „Naturzwitschern“ des Büros für Naturetainment aus Hannover (http://buero-naturetainment.de/) trifft sich draußen in der Natur mit naturaktiven Menschen und zwitschert, plaudert mit ihnen über ihre Naturthemen – in der Ausgabe vom 10.4.21 mit unserer Stationsleiterin Dr. Hanna Kastein.

Weiterlesen

Neues Domizil in Jeinsen

Die ÖSML wird ihren bisherigen Standort in der Ohestraße in Laatzen aufgeben und nach Jeinsen umziehen – auf einen schönen Bauernhof aus dem 18. Jahrhundert. Von Mitte Juli an lautet die neue Adresse: Im Huxole 14, 30982 Pattensen-Jeinsen.

Weiterlesen

Bemerkenswerter Fund einer seltenen Heuschreckenart!

Die ÖSML konnte bei Kartierungen von Heuschrecken im Naturschutzgebiet „Leineaue zwischen Hannover und Ruthe“ im Sommer 2020 die sehr seltene Blauflügelige Sandschrecke (Sphingonotus caerulans) nachweisen.

Weiterlesen